[ Anfahrt  ]     [ Kontakt  ]     [ Impressum  ]
         
 
Ambulante Operationen

Viele der Eingriffe, die in der Vergangenheit nur im Rahmen eines stationären Aufenthaltes in einem Krankenhaus durchgeführt wurden, sind heute ohne Probleme ambulant durchführbar.

Für den Patienten ergibt sich daraus der große Vorteil, nicht aus seiner gewohnten Umgebung herausgerissen zu werden. Es wird immer offensichtlicher, wie wichtig gerade auch das psychische Wohlbefinden für den Heilungsverlauf nach Operationen ist.

Auch die Infektrate nach Operationen ist in Praxen statistisch signifikant geringer als in Krankenhäusern, da die Problematik der sog. „Hospitalismuskeime“ in der Praxis bei weitem nicht in dem Maße auftritt wie in Kliniken.

Es sind Eingriffe in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie), Leitungsanästhesie und Narkose möglich.

Für die Überwachungsphase nach der Operation steht ein angenehm ausgestatteter Patientenruheraum zur Verfügung.

Unser Operationsspektrum


 

  Dr. med. M. Kuntz & Dr. med. U. Westenberger    |    Chirurgische Gemeinschaftspraxis
Blücherstraße 17b    |    76185 Karlsruhe    |    Tel. 0721 / 830 930    |    office@c-hoch-2.de