Äußerlichkeiten scheinbar wichtigstes Kriterium bei der Partnerwahl

Wer auf Partnersuche ist, sollte besonderen Wert auf sein Äußeres legen.

Wer auf Partnersuche ist, sollte besonderen Wert auf sein Äußeres legen. Zu diesem Ergebnis kamen mehrere Studien, die sich mit der Frage beschäftigten, welche Werte bei der Partnerwahl in erster Linie zählen.

Die Wissenschaftler untersuchten so genannte „Speed-Date-Veranstaltungen“. Hier treffen sich Singles für wenige Minuten, um dann eine Vorauswahl eines passenden Partners zu treffen. Anschließend geben die Teilnehmer an, mit welchen Partnern sie sich zu einem weiteren Treffen verabreden möchten.

Im Ergebnis entsprechender Studien zeigte sich, dass innere Werte oder beispielsweise das Einkommen nur ganz selten Einfluss auf die Partnerwahl haben. Was viel wichtiger ist, sind das Aussehen und die damit verbundene Attraktivität der Singles. Fast 85 % sind bei der Partnerwahl zunächst auf das Aussehen fixiert. Insbesondere Männer legen beim Kennenlernen besonderen Wert auf derartige Äußerlichkeiten und nutzen sie als wichtigstes, erstes Auswahlkriterium. Die inneren Werte spielen laut Ergebnis der Studie erst in der fortgeschrittenen Kennenlern-Phase eine bedeutende Rolle.

cmxs

Werftstraße 12 - Karlsruhe
Venloer Straße 24 -  Köln
+49 (0)721 – 476 33 50
info@cmxs.de